Vorbereitende Maßnahmen

Ohne HTML kann man mit CSS nichts anfangen. HTML-Kenntnisse sind für diesen Einsteigerkurs zwar keine zwingende Voraussetzung (ihr bekommt den HTML-Code vorgegeben), sie erleichtern aber in jedem Fall die Arbeit und dienen einem besseren Verständnis. Auf Friedels HTML-Crashkurs wird verwiesen.

Erstellen wir uns zunächst mit einem Editor (z.B. Windows Editor oder Phase 5) eine Seite, die dem Grundgerüst einer HTML-Seite entspricht.

Wir ergänzen diesen Code noch um einen Doctype, einen Title und eine Zeichensatzangabe. Innerhalb des Body schreiben wir "Meine erste CSS-Seite". Auf Erklärungen des HTML-Codes soll hier verzichtet werden.

Das Ganze sollte dann so aussehen (das dürft ihr ausnahmsweise kopieren):

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
<html>
<head>
<title>Meine erste CSS-Seite</title>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
</head>
<body>
Meine erste CSS Seite
</body>
</html>

Diesen Code speichern wir - erstellt euch für diesen Kurs am besten einen eigenen Ordner - unter "index.html" ab. Somit kann diese Datei als spätere Startseite einer Homepage verwendet werden.

In eurem eigenen Interesse:

Eine kleine Bitte hätte ich noch, bevor es richtig los geht: Sofern nicht besonders angegeben gebt im folgenden Kursverlauf bitte den Quelltext per Hand ein - sozusagen ganz herkömmlich manuell. Meist sind es nur kleine Änderungen und Ergänzungen, die ihr eintragen müsst. Gegenüber dem Kopieren hat dies den Vorteil, dass man Fehler machen kann (meist sind das ja nur Kleinigkeiten). Und genau aus diesen Fehlern wollen wir schließlich lernen.

Als nächstes lernen wir den "CSS-Style-Tag" kennen.


Um einen Link zu setzen, der direkt auf diese Seite führt, verwende folgende Url: