Base Target

Beispiel:
Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Quelltexte aller beteiligten Seiten:
frameset.htm
nav.htm
01.htm
02.htm
03.htm
04.htm
05.htm
06.htm
07.htm

Vielleicht ist dir im Kapitel Hyperlinks bei den Darstellungszielen und im vorigen Kapitel Links und Frames aufgefallen, dass das Target "_self" die neue Seite im selben Frame anzeigt. Wenn kein Target angegeben wird passiert das gleiche. Bisher habe ich bei entsprechenden Gelegenheiten immer darauf aufmerksam gemacht, dass die Angabe weg gelassen werden kann. In diesem Fall nicht. Das hat auch einen guten Grund. Wenn kein Target angegeben wird, wird die neue Seite nämlich immer im Basis-Darstellungsziel angezeigt. Wenn keins definiert wurde, ist das immer "_self". Es geht aber auch anders.

Angenommen, du hast ein Frameset mit 2 Frames, die nebeneinander liegen. Im linken Frame sollen Links zu deinen Themen aufgelistet werden. Im rechten Frame werden dann die Seiten zu den Themen gezeigt. Der linke Frame ist also ein Navigationsframe und der rechte der Hauptframe. Natürlich stehen dann im linken Frame sehr viele Links. Das Darstellungsziel ist immer der rechte Frame. In diesem Fall müsste bei jedem Link im linken Frame target="Hauptframe" stehen. Das ist ein Beispiel wo es sinnvoll ist, ein Basis-Darstellungsziel zu definieren.

Du kannst in jeder Seite ein Basis-Darstellungsziel definieren, wie das im Beispiel bei der Seite nav.htm gemacht wurde. Die Seite wird im Navigationsframe gezeigt. Das Basis-Darstellungsziel bewirkt, dass alle Links in dieser Seite im Hauptframe ausgeführt werden wenn kein anderes Target angegeben ist. Dazu fügst du einfach <base target="Hauptframe"> in den Head der Datei ein. Du kannst hier ein beliebiges Darstellungsziel als Basis festlegen.

Das nächste Kapitel heißt Noframes.


Um einen Link zu setzen, der direkt auf diese Seite führt, verwende folgende Url: