Upload der Homepage

Stelle jetzt eine Verbindung zum Internet her und starte deinen FTP-Client. Wähle den Account, den du im vorigen Kapitel eingerichtet hast und stelle auch die FTP-Verbindung her.

Beim FTP-Uploader klickst du dazu auf den Button FTP-Client und dann auf Verbinden.

Bei WS-FTP markierst du im Fenster "WS-FTP: Server" den Eintrag, den du angelegt hast und klickst auf OK.

Daraufhin wird die FTP-Verbindung hergestellt. Du kannst jetzt im linken Fenster die Ordner und/oder Dateien suchen, die auf den Server kopiert werden sollen. Rechts werden die Dateien dargestellt, die auf dem Server sind.

Bei beiden FTP-Clienten kannst du jetzt entweder per drag&drop oder durch Markieren und anschließendes Betätigen der Buttons, deine Daten zum Server kopieren.

Achtung! Wenn du einen Ordner zum Server kopierst, werden alle enthaltenen Dateien mit kopiert. Wenn sich auf dem Server schon ein Ordner dieses Namens befindet, werden die enthaltenen Dateien aber nicht gelöscht! Es werden nur die neuen Dateien ergänzt. Beispiel: Auf dem Server ist bereits ein Ordner namens "ordner1". Er enthält die Dateien "001.htm", "002.htm" und "003.htm". Jetzt kopierst du einen Ordner namens "Ordner1" auf den Server, der die Dateien "002.htm" und "004.htm" enthält. Danach hast du auf dem Server einenOrdner namens "Ordner1". Er enthält immer noch die Dateien "001.htm" und "003.htm". Die alte "002.htm" wurde mit der neuen "002.htm" überschrieben. Außerdem enthält er die neue "004.htm".

Weiter geht es mit dem Kapitel Allgemeine Regeln.


Um einen Link zu setzen, der direkt auf diese Seite führt, verwende folgende Url: