2 Der Nachbau

Um den Explorer einsetzen zu können, muß die Startseite ein Frameset mit (mindestens) 2 Frames sein. Im linken Frame wird der Explorer gezeigt, im rechten werden die Inhalte gezeigt. Der linke Frame zeigt immer das Dokument "nav.htm". Im Frameset werden die Variablen definiert, die festlegen welche Ordner und Dateien der Explorer enthalten soll.

Bevor du mit dem Nachbau beginnst, solltest du dir die Datei Friedel_ex.zip downloaden und mit einem geeigneten Entpacker in einen leeren Ordner extrahieren. Sie enthält ein Beispiel-Frameset namens "index.htm", mehrere Beispiel-Inhaltsseiten mit den Namen "Beispiel1.htm" bis "Beispiel9.htm", die "nav.htm" und alle Grafiken, die für den Explorer benötigt werden. Weiter hinten in der Anleitung kommt noch eine Seite mit Grafiken, die du statt den Grafiken aus "Friedel_ex.zip" verwenden kannst um das Layout zu verändern. Die "index.htm" und die "nav.htm" mußt du meiner Anleitung entsprechend umbauen, damit sie für deine Site passen. Die "Beispiel1.htm" bis "Beispiel9.htm" kannst du dann später wieder löschen. Sie sind nur notwendig, damit der Explorer vor der Anpassung an deine Site schon funktioniert.

Zum Bearbeiten der Quelltexte kannst du jeden HTML-Editor benutzen. Wenn du keinen hast, kannst du auch ein Browserfenster mit der "index.htm" öffnen und ein weiteres Fenster mit Notepad oder einem anderen Texteditor. Wenn du die Seite im Editor bearbeitet hast, mußt du sie abspeichern (und bei manchen Editoren anschließend die Dateiendung wieder in ".htm" umbenennen) um im Browserfenster die Auswirkungen deiner Änderung zu sehen.

Wenn du Microsoft Word hast oder Word-Dokumente anzeigen und ausdrucken kannst, solltest du dir auch die Datei "Friedel_doc.zip" downloaden und die Anleitung ausdrucken. Dann kannst du den Explorer nachbauen ohne immer wieder zu meiner Site zurück zu kommen um nach zu sehen, wie's weiter geht.

Das waren die Vorbereitungen. Jetzt geht's weiter mit der Anpassung der "index.htm" auf der Seite "3 Das Frameset"


Um einen Link zu setzen, der direkt auf diese Seite führt, verwende folgende Url: