Sound und HTML

1 Die Musik kann nicht abgestellt werden

1.2 embed

Füge einfach folgende Zeile im Quelltext deiner Seite in den Body ein: <embed src="dudel.wav" autostart="true" loop="true" hidden="true" width=0 height=0>.

Natürlich muss dudel.wav gegen die Adresse deines Soundfiles ausgetauscht werden.

Auch dieses Tag ist proprietär. embed (englisch: einbetten) ist das Tag, das Netscape als Gegenstück zum BGSOUND-Tag entwickelt hat. Aber Microsoft hat es übernommen und es funktioniert also auch im Internet Explorer, aber nicht in Opera und auch nicht in einigen Versionen der Netscape- bzw. AOL-Browser.

Bei src= wird der Dateiname des Soundfiles in Anführungszeichen (gegebenenfalls mit Pfad) eingesetzt. (src = source = englisch: Quelle)

autostart="true" sorgt dafür, dass die Musik automatisch abgespielt wird.

Mit loop="true" wird die Musik endlos wiederholt. Wenn die Musik nicht wiederholt werden soll, kannst du das Attribut weg lassen.

Damit der Player in der Seite nicht sichtbar ist, muss man hidden="true" width="0" height="0" (hidden = englisch: versteckt; height = englisch: Höhe; width = englisch: Breite) angeben.


Zurück zur Seite 1.1 Das BGSOUND-Tag

Weiter zur Seite 1.3 Die Universallösung


Zurück zur Seite 1 Die Musik kann nicht abgestellt werden

Zurück zur Seite Sound und HTML


Um einen Link zu setzen, der direkt auf diese Seite führt, verwende folgende Url: